Warnung: Domain Registry of America

13.08.2004
Derzeit verschickt ein dubioser Anbieter aus England, Anschreiben an Besitzer von .com-Domainnamen, mit dem Hinweis, daß die Domain abläuft.

Das ist nicht korrekt.
Es ist niemals von Nöten, daß Sie sich um die Verlängerung Ihrer Domainnamen selbst kümmern müssen. Außerdem werden Sie dazu auch nicht angeschrieben, schon gar nicht von ausländischen Firmen.

Selbstverständlich kümmern wir uns um die Verlängerung Ihrer Domainnamen und nehmen Ihnen wie gewohnt alle technischen Abläufe ab.

Egal ob per Post oder per E-Mail solche Anfragen kommen, sprechen Sie bitte zunächst mit uns darüber bevor Sie irgendetwas unterschreiben. Leider gibt es auch in diesem Segment eine große Anzahl schwarzer Schafe.

Wir prüfen Ihre Internetpräsenz
kostenfrei!

Ansprechpartner:

Internetseite:

Email-Adresse:

Bemerkung:

5 + 3 =

Wir rufen Sie gerne zurück

Ansprechpartner:

Rufnummer:

Wochentag

Tageszeit

5 + 3 =